Erstellt euch Charaktere aus der Starwars Trilogie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sio´s bewerbung ;)

Nach unten 
AutorNachricht
Sionara Ling
Jediritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.10.09
Alter : 26
Ort : Dortmundiii....*love this city*

BeitragThema: Sio´s bewerbung ;)   Mi Okt 28, 2009 8:51 pm

macht schwert-wurf
Als Macht-Schwertwurf ist eine Machtfähigkeit bekannt, die nur sehr wenig benutzt wird. Dabei wird die Waffe, meist ein Lichtschwert, geworfen und anschließend unter Einsatz der Macht zurückgeholt. Je nach bedarf ist es auch möglich die Macht zu nutzen um Stärke oder Richtung des Wurfs zu verändern. Sturmtruppen oder andere Soldaten, die nicht die Macht benutzen können, sind ein leichtes Opfer. Allerdings ist fast jeder Jedi in der Lage, Würfe seines Gegners abzufangen.
stärk:2
Macht:2

Macht-Heilung
Machtheilung ist eine Machtfähigkeit der Jedi, die es ihnen ermöglicht, Krankheiten abzuwehren und Verletzungen zu regenerieren. Es ist bei guter Beherrschung dieser Macht sogar möglich, solche Infektionen abzuwehren, gegen die der Körper keine Abwehrstoffe besitzt oder gegen die es allgemein keine Heilmittel gibt. Hierzu sind jedoch sehr stark ausgebildete Fähigkeiten notwendig. Durch Anwendung dieser Macht regt der Jedi die Selbstheilungskräfte des Körpers an und steigert sie in großem Maße. Die Wissenschaftlerin Jenna Zan Arbor fand heraus, dass die Körpertemperatur sinkt und der Herzschlag sich verringert, wenn ein Jedi beginnt, seine Wunden mithilfe der Macht zu verschließen.
stärk:0
Macht:1

Macht-Geistestrick
Der Geistestrick oder Macht-Gedankentrick ist eine Fähigkeit, die es einem Jedi möglich macht, charakterschwache Lebewesen zu überzeugen oder abzulenken. Sie wird oft in Verbindung mit diplomatischem Geschick eingesetzt, um schlimmere Auseinandersetzungen zu vermeiden.
stärk:0
Macht:1

Macht-Absorption
Die Macht-Absorption war eine Machtfähigkeit, die viele Jedi, wie zum Beispiel Yoda einsetzen, um Macht-Blitze eines Sith in eigene Stärke umzuwandeln. Allerdings funktionierte dies nur, wenn die Macht-Blitze nicht zu stark waren
stärk:2
Macht:2

Macht-Sprung
Der Macht-Sprung wird von fast allen Macht-Benutzern verwendet. Dabei ist es einem Jedi oder Sith möglich, über große Distanzen zu springen. Um mit der Macht zu springen, muss man sie so manipulieren, dass sie sich auf die Füße und Sprunggelenke verteilt. Mit einem Stoß wird die Energie freigesetzt und der Anwender springt mit Hilfe der Macht. Der Machtsprung kann auch im Kampf eingesetzt werden, zum Beispiel um sich dem Gegner blitzschnell zu nähern oder sich von ihm zu entfernen. Im Sprung ist der Körper jedoch schutzlos, weshalb man den Machtsprung nur mit Bedacht einsetzen sollte.
Außerdem können Macht-Benutzer mit Hilfe der Macht den Fall lenken und auch abfangen, um selbst bei einem Fall aus großer Höhe nicht zu sterben.
stärk:0
Macht:0

Macht-Schub
Macht-Schub ist eine Machtfähigkeit, die bevorzugt von Jedi eingesetzt wird. Damit ist es möglich, Gegenstände zu verschieben, um in eine Luke zu springen oder einfach größere Menschenmassen untödlich aus dem Weg zu schaffen. Aber die Sith benutzen sie auch, um Gegenstände auf Gegner zu werfen und sie damit zu verletzen oder gar zu töten.
Während der Klonkriege benutzten viele Jedi diese Fähigkeit, um die Kampfdroiden der KUS umzuwerfen, was ihnen meistens große Vorteile verschaffte.
Sie fand aber auch großen Gefallen von manchen Sith-Lords. So versuchte Graf Dooku beim Kampf gegen Yoda, Tanks auf die verwundetet am Boden liegenden Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi zu werfen, was nur durch Yodas Fähigkeiten verhindert wurde. Darth Sidious griff im Duell gegen Yoda ebenfalls auf den Schub zurück und schleuderte die Senatsplätze auf den Jedi-Meister. Darth Vader warf sämtliche Wandgegenstände auf seinen Sohn Luke Skywalker, als sie in der Wolkenstadt gegeneinander kämpften.
stärk:2
Macht:1

Macht-Griff
Der Machtgriff war eine Machtfähigkeit, die sowohl von der Hellen Seite, als auch von der Dunklen Seite eingesetzt werden konnte. Ihre Anwendungsgebiete unterschieden sich aber enorm.
Diese Fähigkeit konnte für viele verschiedene Zwecke benutzt werden, so zum Beispiel einen Gegenstand zu sich zu ziehen oder auf einen Feind zu schleudern.
Ein erfahrener Macht-Benutzer konnte diese Fähigkeiten auch benutzen, um Menschen durch die Gegend zu werfen. Erweiterte Formen dieser Fähigkeit, sind zum Beispiel der Macht-Würgegriff oder die Macht-Zerdrückung.
Im Zuge der Schlacht von Geonosis hatte Graf Dooku versucht, Yoda mit Teilen aus der Wand zu erschlagen. Yoda konnte aber alle Angriffe abwehren.
stärk:3
Macht:1


Zuletzt von Sionara Ling am Fr Okt 30, 2009 7:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darth Shade
Imperator
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 27.10.09
Alter : 25
Ort : Unna

BeitragThema: Re: Sio´s bewerbung ;)   Mi Okt 28, 2009 8:57 pm

Edit: Angenommen Wink

_________________
Name:Darth Shade
Rang:Imperator

*Nachricht*=tun
"Nachricht"=sprechen
//...Nachricht...//=denken


Zuletzt von Darth Shade am Sa Okt 31, 2009 1:38 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://star-wars-rpg.forumieren.com
Sionara Ling
Jediritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.10.09
Alter : 26
Ort : Dortmundiii....*love this city*

BeitragThema: Re: Sio´s bewerbung ;)   Fr Okt 30, 2009 7:33 pm

GEEE Ändert ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sio´s bewerbung ;)   

Nach oben Nach unten
 
Sio´s bewerbung ;)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars :: Bewerbungen :: Machtbewerbungen-
Gehe zu: